Was ist Google Ads?

“Mit Google Ads können Sie der Welt zeigen, was das Besondere an Ihrem Unternehmen ist.”

Auf diese Weise beschreibt Google ihre Dienstleistung, die im Jahre 2000 unter dem damaligen Namen Google-Adwords ins Leben gerufen wurde. Es handelt sich hierbei um eines der ersten Online Werbesysteme, welches ein fester Bestandteil der Suchmaschine wurde. Hierdurch können Werbetreibende Anzeigen schalten, die sich an Suchergebnissen bei Nutzung der unternehmenseigenen Dienste orientiert. Werbe-Anzeigen werden damit nur Nutzern angezeigt dessen Suchergebnisse die Vermutung nahelegen, dass sie zu potentiellen Kunden werden könnten. Werbetreibende legen Keywords fest, diese werden mit den Suchbegriffen von Google-Nutzern verglichen. Bei Übereinstimmung werden die passenden Anzeigen dem Nutzer angezeigt.

Die Vorteile von Google-Ads

Mit Google Ads eröffnen sich verschiedenste neue Möglichkeiten, den Traffic ihrer Webseite zu erhöhen und damit neue Kunden zu erreichen.

Google-Ads bedient sich eines Systems bei dem Sie nicht pauschal für die Anzeige, sondern pro generierten Klick einen bestimmten Betrag zahlen. Dies hat den Vorteil, dass sich die Kosten dieser Werbung an dem tatsächlich erreichten Traffic orientieren. Die Angst, dass eine Anzeige nicht den gewünschten Erfolg bringt und zeitgleich hohe Kosten entstehen, kann minimiert werden. Sie zahlen nur so viel, wie neue Nutzer Ihre Webseite besuchen. Grundsätzlich wird ein Tages-Budget festgelegt, welches nicht überschritten werden kann. Dies ist attraktiv für neue noch recht kleine Unternehmen und Start-Ups – bereits ein geringes Budget von 5,- €  pro Tag kann hohe Erfolge bringen.

Bei einer einfachen Google-Suche werden in der Regel nur solche Suchmaschinen-Ergebnisse angezeigt, die sich in der unmittelbaren Nähe des Kunden befinden. Also zum Beispiel bei der Suche nach einem Friseur oder ähnliches. Google Ads bietet die Möglichkeit, Regionen gezielt auszuwählen, wo die Anzeige angezeigt werden soll. Dies mit einer normalen Suchmaschinenoptimierung durchzuführen, ist ungleich aufwändiger.

Durch eine gezielte Google-Ads-Kampagne kann ein Startup im Vergleich zu einer normalen Suchmaschinenoptimierung eine ungleich schnellere Erhöhung der Online-Präsenz erreichen. Denn jedem Startup kann nur daran gelegen sein, grundsätzlich mehr Bekanntheit im Netz zu gewinnen. Es ist dadurch wesentlich einfacher das eigene Produkt oder die eigene Marke einer möglichen Zielgruppe vorzustellen. Ansonsten wird eine Durchsetzung am Markt, zumindest online, ungleich schwieriger.

SEA – Unser Angebot

Die Herangehensweise von RWS-Webdesign

RWS-Webdesign bietet Ihnen eine umfangreiche Beratung zur Erstellung Ihrer ersten Google-Ads-Kampagne. Der intensive Austausch mit Ihnen ist uns ein wichtiges Anliegen.

In ersten Gesprächen klären wir nämlich die grundlegenden Fragen: “Was macht Ihr Unternehmen aus?” und “Was würden potentielle Kunden in die Suchmaschine eingeben, um Sie zu finden?”.

Auf dieser Basis werden die Keywords der Kampagne festgelegt und die Anzeigen erstellt. RWS kümmert sich nicht nur um die Erstellung der Kampagne. Daneben klären wir auch alle Rahmenbedingungen und kümmern uns um die dauerhafte Verwaltung Ihrer Google-Ads-Kampagne.

Heutzutage sollte Google-Ads ein fester Bestandteil Ihrer Werbestrategie sein,
um eine erfolgreiche Onlinepräsentation Ihres Unternehmens zu gewährleisten.

Haben Sie dazu noch weitere Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns...
//www.rws-webdesign.de/wp-content/uploads/2022/08/RWS-Logo-Footer-NEU-1.png